Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten

Home » Samsung » Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten
Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten

Die Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen.

Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten?

Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber jedes Mal, wenn Sie eine Taste auf Ihrem Samsung Galaxy J1 drücken, vibriert Ihr Telefon.

Dies ist ein Merkmal Ihres Smartphones, das aktiviert werden kann, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden.

Für manche Menschen kann es unangenehm sein, ein Smartphone zu benutzen, das kontinuierlich vibriert.

Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten

Deshalb haben wir beschlossen, einen Artikel zu schreiben, um Ihnen zu helfen, die Tastatur Vibration auf Ihrem Samsung Galaxy J1 zu ausschalten. Zuerst zeigen wir Ihnen, wie Sie die Tastatur Vibration via die Anwendung der Nachrichten schalten aus und dann über die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy J1. Schließlich werden wir sehen, wie man die Vibration aus den Menütasten auf Ihrem Samsung Galaxy J1 ausschaltet.

Schalten Sie die Tastatur Vibration von Ihrem Samsung Galaxy J1 aus

Schalten Sie die Tastatur Vibration auf Samsung Galaxy J1 über die SMS-Anwendung aus

Um loszulegen, gehen Sie einfach zu Ihrer SMS-Anwendung. Dann halten Sie Ihre Finger ein paar Sekunden auf dem Bildschirm Ihres Samsung Galaxy J1. Das Logo „Parameter“ wird unter den Augen, das durch ein Rad gekennzeichnet ist erscheinen.Wenn Sie dieses Menü sehen, müssen Sie „Google Keyboard-Einstellungen“ und dann „Vorlieben“ drücken.

Wie können Sie die Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten

Schließlich klicken Sie auf „Vibrieren auf jede Taste“, so dass die Option deaktiviert ist.

Schalten Sie den Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 über das Einstellungsmenü aus

Wenn Sie es vorziehen, die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy J1 durchzugehen, ist dies möglich. Gehen Sie also in die Einstellungen Ihres Smartphones.

Dann gehen Sie zu „Persönlich“ und dann „Sprache und Eintrag“. Sobald hier, gehen Sie auf die „virtuelle Tastatur“ und dann „Google Keyboard“. Dann drücken Sie „Vorliebe“. Schließlich müssen Sie nur die Option „Vibration mit jeder Taste“ deaktivieren.

Die Tastatur Vibration ist nun deaktiviert.

Schalten Sie die Vibration aus den Menütasten des Samsung Galaxy J1 aus

Bevor wir anfangen, erinnern wir Sie daran, dass die Menütasten die beiden Tasten am unteren Rand des Samsung Galaxy J1 sind, getrennt durch die Menütaste. Zuerst gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Samsung Galaxy J1 und gehen dann zum Abschnitt „Töne & Mitteilungen“. Dann klicken Sie einfach auf „Mehr Töne“. Dort müssen Sie nur noch auf „Vibrieren, um zu berühren“ drücken, um die Vibration auf beiden Menütasten zu deaktivieren.

Sie haben die Manipulation abgeschlossen.

Deaktivieren Sie andere Töne auf Ihrem Samsung Galaxy J1

Ihr Samsung Galaxy J1 kann andere Vibrationen abgeben, besonders wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gerät zu entsperren.

Es gibt eine Lösung dafür. Zuerst gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Samsung Galaxy J1 und drücken Sie den Abschnitt „Töne“. Dann klicken Sie auf „Mehr Töne“, wo Sie einfach drücken Sie die Liste der Vibrationen aufgelistet und deaktivieren Sie diejenigen, die Sie auszuschalten möchten.

Fazit: Ihr Samsung Galaxy J1 hat viele Funktionalitäten

Sie können die Vibrationen Ihrer Tastatur so oft wie möglich auszuschalten und neu installieren.

Allerdings wird die Aktivierung dieser Option verringern die Autonomie Ihres Samsung Galaxy J1, so wäre es besser, es zu deaktivieren.

Wenn Sie den Vibrationmodus auf Ihrer Tastatur aktivieren, können Sie angeben, wann Sie eine beliebige Taste drücken.

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, wenden Sie sich an einen Experten-Freund auf dem Gebiet der Computer, der Ihnen wissen helfen kann, wie Sie den Tastatur Vibration am Samsung Galaxy J1 ausschalten können.

Alle Expertenteams stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Im Falle einer Panne könnte die Garantie schließlich eine gute Hilfe für Sie sein.