Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln

Home » Samsung » Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln
Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln

Die Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen.



Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln?

Es passiert jedem, um versehentlich sein Samsung Galaxy S6 zu umfallen.

Manchmal kann Ihr Gerät möglicherweise nicht beschädigt und manchmal kann es beschädigt werden.

Der häufigste Schaden ist das Glas des Telefons.

Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln

Das ist für kleine Budgets gedacht.

Deshalb haben wir beschlossen, dieses Tutorial zu schreiben, um Ihnen zu helfen, das Glas Ihres Samsung Galaxy S6 zu reparieren. Durch dieses Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln können.

Wie können Sie das Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6 wechseln

Wir werden alle Schritte erklären, um das Glas erfolgreich zu wechseln.

Voraussetzungen für das Wechseln des Glases auf Ihrem Samsung Galaxy S6

Angesichts des Preises bei einer Reparaturwerkstatt, um das defekte Glas Ihres Samsung Galaxy S6 zu ändern, der etwa 70 € je nach einem Techniker sein kann, bieten wir Ihnen dieses Tutorial an, das Glas selbst Ihnen zu reparieren.

Um die Reparatur zu starten, müssen Sie Werkzeuge kaufen.

Sie müssen nur „Werkzeug Set Samsung“ in Ihrer Suchmaschine eingeben.

Dieses Werkzeug Set muss aus mehreren Werkzeugen bestehen: ein Schraubendreher, ein Saugnapf, ein Spachtel, eine Klemme, ein SIM / SD-Kartenauswerfer und schließlich ein Mikrofasertuch, um Ihr Glas zu reinigen.

Darüber hinaus, wenn das Glas nicht mit dem Werkzeug Set verkauft wird, dann vergessen Sie nicht, es zu bestellen.

Geben Sie „Glas Samsung Galaxy S6“ in Internet ein und Sie werden eine breite Palette von Gläsern finden.

Sie sollten die Gläser, die weniger als 30 € kosten, was die Hälfte des Preises in einer autorisierten Werkstatt ist.

Sobald Sie diese Elemente haben, können Sie die Glasreparatur Ihres Samsung Galaxy S6 beginnen.

Schritt eins: zerlegen Sie Ihr Samsung Galaxy S6

Bevor Sie die Reparatur des Glases Ihres Samsung Galaxy S6 starten, schalten Sie es aus.

Sie müssen zuerst der Akkudeckel Ihres Samsung Galaxy S6 mit dem Spachtel im Werkzeug Set entfernen.

Dann entfernen Sie den Akku und die SIM-Karte von Ihrem Gerät mit dem Spachtel. Dann sollten Sie die Schrauben nacheinander mit dem Schraubendreher entfernen.

Und entfernen Sie vorsichtig die Abdeckung, die Ihr Samsung Galaxy S6 mit dem Spachtel umgibt, um Beschädigungen der Komponenten unten zu vermeiden.

Danach entfernen Sie das Flachbandkabel immer mit einem Spachtel. Das Flachbandkabel ist ein orangefarbener Draht, der sich an der Oberseite des Samsung Galaxy S6 befindet, der das Motherboard mit dem Touchscreen verbindet.

Sie haben Ihr Samsung Galaxy S6 bereits zerlegt.

Schritt zwei: entfernen Sie das zerbrochene Glas und legen Sie das neue Glas auf Ihr Samsung Galaxy S6

Entfernen Sie das zerbrochene Glas von Ihrem Samsung Galaxy S6

Während dieses Schrittes, müssen Sie sorgfältig und aufmerksam werden.

Um das Glas leicht entfernen zu können, müssen Sie einfach die Kanten Ihres Samsung Galaxy S6 mit einem Fön für ca. 5 Minuten erwärmen, um den Leim zu erweichen.

Als nächstes verwenden Sie den Spachtel, um den Bildschirm vorsichtig zu entfernen.

Sie können auch die Saugnapf verwenden, um Ihnen zu helfen, das Glas zu entfernen.

Lege das neue Glas auf Ihrem Samsung Galaxy S6

Wir kommen bald zum Ende dieses Tutorials.

Bevor Sie das neue Glas aufsetzen, entfernen Sie den Film, der das Glas schützt und reinigen Sie ihn mit dem Mikrofasertuch, um Verunreinigungen zu entfernen.

Dann müssen Sie einfach das neue Glas auf die gleiche Weise platzieren wie das alte Glas platziert wurde. Schließlich drücken Sie auf das Glas Ihres Samsung Galaxy S6, so dass der Leim, den Sie erweicht haben, auf dem neuen Bildschirm haftet.

Drücken Sie nicht zu hart, um das Glas zu zerbrechen vermeiden.

Schritt drei: Zusammenbauen Sie Ihr Samsung Galaxy S6 wieder

Sie haben den letzten Schritt dieses Tutorials erreicht.

Sie müssen nun Ihr Samsung Galaxy S6 wieder zusammenbauen.

Beginnen Sie, indem Sie das Flachbandkabel wieder anschließen, und legen Sie dann die Abdeckung zurück, die alle Komponenten beschützt hat.

Dann nehmen Sie Ihren Schraubendreher, um die Schrauben zu ersetzen.

Schließlich ersetzen Sie den Akku und die SIM-Karte an ihren Orten und setzen Sie den rückseitigen Akkudeckel Ihres Gerätes wieder ein.

Sie sind fertig! Alles, was Sie tun müssen, ist, schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 ein, um zu sehen, wenn Sie das Tutorial erfolgreich gelungen haben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen so gut wie möglich helfen gekonnt haben.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, zögern Sie nicht, einen Freund zu fragen, der Experten in den Telefonen ist, der Ihnen bei dieser Manipulation helfen wird, das Glas Ihres Samsung Galaxy S6 zu wechseln.

Alle Expertenteams stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Im Falle einer Panne könnte die Garantie schließlich eine gute Hilfe für Sie sein.